Bezirksleiterwochenende im Bühlertal 2016

Erschienen am 9. November 2016 in Allgemein

Benjamin Dörich

Benjamin Dörich

 

Vom 4. bis zum 6. November machten sich 20 Leiter aus dem Bezirk Bruchsal auf zum ersten Bezirksleiterwochenende seit vielen Jahren in eine etwas abgelegene Hütte im schönen Bühlertal. Neben dem ersten gemütlichen Kennenlernen standen auch noch einige inhaltliche Punkte auf dem Plan.

So konnten sich zunächst die Gruppenleiter der einzelnen Stufen zusammentun und neben dem Knüpfen der ersten Kontakte schon an Plänen für künftige Stufenaktionen im Bezirk schmieden. So werden zum Beispiel wohl in allen Stufen seit langem wieder Stufenkonferenzen abgehalten. Auch auf individuelle Events in den Stufen dürfen wir uns schon freuen.

Ein ebenso wichtiger Punkt war auch die Ausbildung im Bezirk. Hier haben wir versucht, uns zu überlegen, wie in Zukunft Bildungsarbeit im Bezirk aussehen kann und welche Bedarfe wir haben.

Zuletzt ging es um das Ende April anstehende Bezirkslager in Bruchsal. Hier galt es, aus den verschiedenen Vorstellungen und Gewohnheiten der einzelnen Stämme in unserem Bezirk eine für alle annehmbare Linie zu finden, wie unser gemeinsames Lager ablaufen soll.

Ganz besonders möchten wir uns noch bei unserem Bezirksvorstand und dem Küchenteam, aber auch jedem einzelnen Teilnehmer für ein so gutes Gelingen bedanken. Auf ein nächstes Mal!

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.